Klassenfahrt der 6a zum Internationalen Schulbauernhof nach Hardegsen

Schülerinnen und Schüler arbeiteten in der Landwirtschaft

In der Zeit vom 01. bis zum 05. März 2010 fuhren 13 Schülerinnen und Schüler der 6a zusammen mit Frau Müller und Herrn Peglow zum Internationalen Schulbauernhof nach Hardegsen. Dort erhielten sie einen Einblick in die Landwirtschaft. In folgenden Kleingruppen mussten die Kinder verschiedene Aufgaben übernehmen.

- Hauswirtschaftsgruppe

- Kuh- und Schafgruppe

- Hühnergruppe

- Schweingruppe

- Schafgruppe (Lämmeraufzucht)

Der Tagesablauf war stark durchgeplant.

06.45 Uhr: Wecken

07.15 Uhr: Abfahrt zum Schulbauernhof

07.45 Uhr: Stallzeit

09.15 Uhr: Frühstück

10.00 Uhr: Haus- und Hofarbeiten

13.00 Uhr: Mittagessen

14.00 Uhr: Freizeit

16.00 Uhr: Vesper

16.30 Uhr: Stallzeit

18.00 Uhr: Abendessen

19.00 Uhr: Freizeit

22.00 Uhr: Nachtruhe

Alles in allem war es eine sehr schöne Klassenfahrt, die sehr förderlich für die Klassengemeinschaft war.

Bildergalerie

Seite