Projekttage 2011

...lerne wie und wozu du Lust hast

Am 22. und 23. September fanden die Projettage der Heinrich-Heine-Schule statt. Alle Schülerinnen und Schüler konnten hierfür selbst entscheiden, was sie an diesen Tagen gerne machen wollten. Ob sportlich, kreativ, kulinarisch oder forschend - alle Neigungen fanden Rücksicht im breiten Projektangebot der Lehrkräfte. So fanden sich manche Schüler zum Klettern, Kanufahren, Wandern, oder dem Hip-Hop-Tanzen in der Tanzschule zusammen, während andere sich lieber mit der Fadentechnik beschäftigten. Erkundungen der Altstadt in Hann.Münden, Rallyes durch Göttingen, der Besuch eines botanischen Gartens oder auch der Göttinger Soline am ersten Projekttag bildeten die Grundlage für Experimente, Power-Point-Präsentationen oder Plakatgestaltungen in gemütlicher Runde am zweiten Tag. Besonders beliebt war bei unseren Fünft- und Sechstklässlern das Projekt "1001 Nacht", das die Kinder in orientalische Kissen bettete, sie in Geschichten des Abendlandes entführte,  mit einer Bauchtänzerin unterhielt und sie dann zum gemeinsamen Kochen und Verspeisen orientalischer Gerichte einlud. 

projekt7projekt 6projekt8Projekt2projekt 3projekt5

projekt4projekt7projekt1